Martine LESTRAT, geboren 1959, zog mit 24 Jahren von Frankreich nach Deutschland. Ihr Studium der Sozialpädagogik finanzierte sie durch zahlreiche Jobs und ihre pädagogische Mitarbeit bei deutsch-französischen Begegnungen und Fortbildungen. Sprache(n) und Schreiben haben sie damals schon begeistert.

Nach ihrer Ausbildung zur Gesundheitsberaterin bot sie unter anderem Seminare an und hielt Vorträge. Später war sie wieder als Sozialpädagogin tätig und fing an, ihre Erfahrungen in Deutschland aufzuschreiben.

Die Autorin lebt seit 1999 in Schleswig-Holstein.

 

Seit 2014 bietet Martine LESTRAT Lesungen an.
Seit 2016 tritt sie entweder allein oder
mit musikalischer Begleitung auf: Mit Bérangère PALIX (Gesang) und Stephan BIENWALD (Gitarre), mit Erwan TACHER (Gitarre und Chansons), oder mit Falko Anders (Akkordeon).
Überdies besucht sie gern Schulklassen beim Französischunterricht.


 

 

Martine Lestrat

Foto: Sylvia Kiunke